Autolack richtig aufbereiten


Autolack aufbereiten

Durch äußere Einflüsse wie beispielsweise Schmutz und das Wetter verliert der Lack des Autos nach und nach seinen originalen Glanz.

Das alleinige Waschen Ihres Autos kann dabei nicht helfen, den Autolack wieder aufzufrischen. Um den originalen Glanz Ihres Autos wiederherzustellen, müssen Sie Ihr Autolack aufbereiten. Dieser Vorgang dauert zwar etwas länger, dafür kann sich das Ergebnis bei sorgfältiger Ausführung sehen lassen.

Die Vorbereitung

Bevor Sie Ihr Autolack aufbereiten können, müssen vorher einige Schritte durchgeführt werden. Als erstes müssen Sie Ihr Auto sorgfältig reinigen. Dazu empfiehlt es sich, eine Autowaschanlage aufzusuchen. Zuvor sollte der gröbste Schmutz bereits mit einem Hochdruckreiniger entfernt werden. Dabei müssen Sie beachten, den Hochdruckreiniger bei der Säuberung nicht zu nahe am Fahrzeug zu halten, da der Strahl ansonsten Schäden an Ihrem Autolack verursachen könnte.

Im nächsten Schritt fahren Sie in die Waschstraße und lassen Ihr Auto ohne Einwachsen säubern. Auf den Wachs wird verzichtet, da dieser bei der späteren Aufbereitung stören würde. Da die meisten Waschstraßen die Schweller an Ihrem Auto nicht bestmöglich reinigen, sollten Sie diese noch einmal mit einem Schwamm zusätzlich säubern. Nachdem Ihr Auto gesäubert wurde, fahren Sie nach Hause und stellen Sie Ihr Auto in einem schattigen Platz ab. Nun fangen Sie damit an, Ihr Auto von schwerwiegenden Flecken - wie beispielsweise Insekten, Teer und Harz - mit speziell dafür vorgesehenen Reinigungsmitteln zu säubern.

Die Aufbereitung des Autolacks

  • Direkt nach der Reinigung Ihres Autos können Sie damit anfangen, Ihren Autolack aufzubereiten. Zunächst müssen Sie alle Kratzer an Ihrem Auto entfernen. In Baumärkten und Autofachgeschäften gibt es zahlreiche Sets, mit denen sich die Kratzer leicht entfernen lassen. In der Regel bestehen diese aus Politur, Schleifpapier und einigen Baumwolltüchern. Befolgen Sie die Gebrauchsanleitung, damit Sie die Kratzer sicher und präzise entfernen können.

  • Im nächsten Schritt tragen Sie mit einer Polierwatte eine entsprechende Lackpolitur auf den Fahrzeuglack auf. Sie sollten dabei unbedingt beachten, dass Sie nicht direkt das ganze Auto mit der Lackpolitur behandeln, sondern zunächst lediglich ein bis zwei Teile. Ansonsten würde die Politur auf Ihrem Lack trocknen, welche anschließend nur schwer zu beseitigen wäre.

  • Als nächstes polieren Sie die bereits mit Politur behandelten Stellen mit einem weichen Tuch. Dies tun Sie solange, bis die behandelten Stellen wieder richtig glänzen. Diesen Vorgang nehmen Sie am gesamten Lack Ihres Autos vor. Neben einer deutlich verbesserten Optik schützt die Autopolitur den Lack auch durch äußere Einflüsse wie Regen, Eis und Schnee.


Das könnte Sie auch interessieren:


  • Top 6 Poliermaschinen

    Poliermaschinen Vergleich

    Um Ihnen die Suche nach einer passenden Maschine zu erleichtern, haben wir durch intensive Recherche die 8 besten Poliermaschinen ausfindig gemacht. Egal ob für Anfänger...

    Weiterlesen

  • Gute Autopolitur

    Welche Autopolitur?

    Wenn ein Auto neu ist, dann glänzt der Lack und es ist eine Freude, ein solches Auto zu fahren. Nach einiger Zeit allerdings wird der Lack immer stumpfer und rauer, was eine ...

    Weiterlesen

  • Exzenter Poliermschine

    Exzenter Poliermaschinen

    Die Exzenter Poliermaschine eignet sich ideal für Einsteiger und ist von verschiedensten Herstellern zu erwerben. Im Gegensatz zu anderen Geräten bestitzt die Exzenter...

    Weiterlesen

  • Polieranleitung

    Anleitung zum polieren

    Bevor Sie mit der Polierung Ihres Autos anfangen, sollten Sie zuvor einige Vorbereitungen treffen. Für die Autopolitur sollten Sie einen bedeckten Schattenplatz wählen...

    Weiterlesen

  • Akku Poliermaschine

    Akku Poliermaschinen

    Ob es um das Polieren von edlen Oberflächen geht oder aber nach dem Einwachsen der Lack des Autos wieder auf Vordermann gebracht werden muss, fast ein jeder weiß, wie...

    Weiterlesen

  • Profi Poliermaschinen

    Profi Poliermaschinen

    Selbst bei gründlicher Pflege und regelmäßigem Besuch in der örtlichen Autowaschstraße sehen hochglanzlackierte Autos bald nicht mehr so aus, wie an dem Tag, als...

    Weiterlesen