Kunzer 7PM03 Poliermaschine


Empfehlung
* * * * *
Rotationsmaschine Kunzer 7PM03
Produktname
  • Leistung
    1200 Watt
  • Drehzahl
    3000 U/Min
  • Polierteller
    ∅ 180 mm
  • Kabellänge
    2,15 m
Vorteile:
  • Top Verarbeitung
  • Gewicht
  • Zubehör
Nachteile:
  • Kabellänge
  • Anleitung
105,95 EUR
99,99 EUR
(Inkl. MwSt., zzgl. Versand)

Eigenschaften:

  • Leistung: 1200 Watt
  • Drehzahl: 3000 U/m
  • Polierteller ∅: 180 mm
  • Kabellänge 2,15 m
  • Gewicht: 2,4 kg
  • Für Links- und Rechtshänder
  • Bügelgriff oder seitlicher Haltegriff
  • Stufenlose Drehzahlregelung 600 – 3000 U/min
  • Drehzahlvorwahl und Sanftanlauf
  • Betriebsspannung: 230 Volt

Viele Autofahrer können ein Lied davon singen. Der Lack des treuen Gefährten ist schon etwas in die Jahre gekommen und man möchte dem Wagen gerne eine "Schönheitsbehandlung" spendieren.

Mithilfe von Top-Polituren erstrahlen stumpfe Autolacke in neuem Glanz. Hier kommen Poliermaschinen wie die Kunzer 7PM03 ins Spiel. Kann das sehr professionell wirkende Tool in der Anwendung überzeugen?

1. Handling und Verarbeitung


Der erste Eindruck bestätigt sich beim näheren Hinsehen. Hier wurde eine Poliermaschine für den professionellen und semi-professionellen Einsatz konzipiert. Das Gehäuse der "Kunzer" ist sauber verarbeitet und wirkt zudem sehr robust. Auch die Haptik überzeugt. Die Kunzer "fasst'" sich gut an. Die mit einem relativ geringen Eigengewicht von 2,4 kg schwere Poliermaschine ist gut austariert und ermöglicht auch den längeren Einsatz. Kein unwesentlicher Aspekt. Denn gerade im Bootsbereich, bei dem größere Lackflächen zu polieren sind, sollte eine Poliermaschine das ermüdungsfreie Arbeiten unterstützen. Dazu dienen auch die ergonomisch geformten Haltegriffe. Dank der Gerätearretierung lässt sich der Polierteller leicht abnehmen und aufschrauben. Der seitliche Haltegriff wie auch der Bügelgriff sind für Rechts- und Linkshänder geeignet. Der Haltegriff lässt sich zudem auch ohne Mühen montieren. Der Polierschwamm ist gut verarbeitet. Und auch am Lammfell gibt es nichts zu beanstanden. Kein wirkliches Manko aber eine kleine Anmerkung wert, ist das 2,15 m lange Stromkabel. Es hätte ein wenig länger sein dürfen. Zwar kommt ohnehin eine Verlängerung zum Einsatz, aber in puncto Handling ist ein bordeigenes, langes Kabel von Vorteil.

2. Im Einsatz mit der neuen Kunzer 7PM03


Der gute Eindruck setzt sich beim ersten Einsatz mit der Kunzer fort. Für den Testversuch der GTÜ musste ein deutlich in die Jahre gekommener Fiat Bravo herhalten, der mit einem A1 Speed Wax Plus 3 verwöhnt wird. Die Poliermaschine von Kunzer bietet einen sanften Anlauf mit entsprechender Drehzahlvorwahl. Zuvor wurde die Lammfellhaube durch die Klettoberfläche und zusätzliches Umstülpen auf dem Schleifteller fixiert. Wahlweise kann die Lammfellhaube auch durch den mitgelieferten Auftragsschwamm ersetzt werden. Der Schleifteller selbst verfügt über ein M14-Standardgewinde und einen Durchmesser von 180 mm. Profis wissen, dass sich größere Schleifteller in der Handhabung oft als unpraktisch erweisen. Schleifteller lassen sich aber problemlos nachrüsten. Polierschwamm und das Lammfell sind zudem als praktisches Set erhältlich und lassen sich bei Bedarf jederzeit nachkaufen. Für den Dauerbetrieb wird der Ein/Aus-Schalter mit dem Feststellknopf arretiert. Erfreulich, dass sich im Dauereinsatz keine Leistungseinbußen zeigen. Somit erweist sich die Poliermaschine als regelrechtes Arbeitstier.

3. Das Arbeitsergebnis mit der neuen Kunzer

Während des Bearbeitens stellt der Benutzer positiv fest, dass sich die Geräuschkulisse der 1.200 Watt starken Poliermaschine in Grenzen hält. Die Drehzahl lässt sich komfortabel und stufenlos von 600 – 3.000 U/min. regeln. Auch beim druckvollen Arbeiten bleibt die Drehzahl konstant und sorgt für ein homogenes Polierbild. Hier setzt sich die Kunzer auch deutlich von den Billigprodukten ab, die nicht nur in puncto Laufruhe, sondern auch vom Gesamtergebnis der qualitativ hochwertigen Profimaschine nicht das Wasser reichen können. Dann kommt die Stunde der Wahrheit. Der subjektive Eindruck wird von einer Messung des Glanzgrades untermauert. Denn je weniger Streulicht nahe der Hauptreflexion des Lichtstrahls gemessen wird, desto effektiver erweist sich die Poliermaschine. Sowohl der optische Eindruck als auch der Glanzgrad können mit einem "sehr gut" bewertet werden.



Transportkoffer der Kunzer 7PM03



Das Fazit:

Der Werkzeugausrüster aus Forstinning hat seine Hausaufgaben gemacht. Mit der Kunzer 7PM03 bringt er eine technisch ausgereifte, komfortabel ausgerüstete und zudem preislich attraktive Poliermaschine auf den Markt. Eindeutige Schwachstellen lassen sich keine feststellen. Das Stromkabel hätte ein wenig länger sein können. Doch das fällt unter die Rubrik: Jammern auf höchstem Niveau.

Kein Wunder demnach, dass die "Kunzer" auch bei anderen Portalen die Nase vorn hat. Eine klare Kaufempfehlung.

Im Lieferumfang sind enthalten:

  • Kunzer Poliermaschine 7PM03
  • Lammfell
  • Schwamm
  • Transportkoffer


Das könnte Sie auch interessieren:


  • Top 6 Poliermaschinen

    Poliermaschinen Vergleich

    Um Ihnen die Suche nach einer passenden Maschine zu erleichtern, haben wir durch intensive Recherche die 8 besten Poliermaschinen ausfindig gemacht. Egal ob für Anfänger...

    Weiterlesen

  • Gute Autopolitur

    Welche Autopolitur?

    Wenn ein Auto neu ist, dann glänzt der Lack und es ist eine Freude, ein solches Auto zu fahren. Nach einiger Zeit allerdings wird der Lack immer stumpfer und rauer, was eine ...

    Weiterlesen

  • Exzenter Poliermschine

    Exzenter Poliermaschinen

    Die Exzenter Poliermaschine eignet sich ideal für Einsteiger und ist von verschiedensten Herstellern zu erwerben. Im Gegensatz zu anderen Geräten bestitzt die Exzenter...

    Weiterlesen

  • Polieranleitung

    Anleitung zum polieren

    Bevor Sie mit der Polierung Ihres Autos anfangen, sollten Sie zuvor einige Vorbereitungen treffen. Für die Autopolitur sollten Sie einen bedeckten Schattenplatz wählen...

    Weiterlesen

  • Akku Poliermaschine

    Akku Poliermaschinen

    Ob es um das Polieren von edlen Oberflächen geht oder aber nach dem Einwachsen der Lack des Autos wieder auf Vordermann gebracht werden muss, fast ein jeder weiß, wie...

    Weiterlesen

  • Profi Poliermaschinen

    Profi Poliermaschinen

    Selbst bei gründlicher Pflege und regelmäßigem Besuch in der örtlichen Autowaschstraße sehen hochglanzlackierte Autos bald nicht mehr so aus, wie an dem Tag, als...

    Weiterlesen